Aus aktuellem Anlass habe ich die SRF Sendung mit meinem “Brüetsch” mitgeschnitten.

Einfach so, als Zeitdokument und auch als Erlebnisspeicher für Dieter.
Sicher einmalig den ganzen Aufwand und die Stimmung zu einer Fernsehsendung mit zu erleben und daran teil zu nehmen.